Hotels in Indien

In Indien, bekannt durch seine herzliche Gastfreundschaft, finden Sie Hotels aller Kategorien.

Teilweise in wunderschönen historischen Palästen und Schlössern, können Sie die Küche und die Kulturen des Landes näher kennen lernen. Wenn Ihnen das allein nicht reicht, finden Sie selbstverständlich auch ein Sporthotel, ein Golfhotel oder auch ein Wellnesshotel.

Hier können Sie die ganzheitlichen Aspekte der indischen Medizin (z.B. die Ajurveda oder Yoga) am eigenen Leib erfahren.
Zu den bekanntesten Hotels in Indien gehören zweifelsohne das Taj Mahal in Mumbai, das Imperial in Dehli und das Taj Exotica in Goa.

Das Taj Mahal liegt direkt am Hafen von Mumbai. Das Luxushotel, immer wieder auch Unterkunft für Staatsoberhäupter aus der ganzen Welt, bietet alles, was sich ein anspruchsvoller Gast wünscht. Neben Restaurants, Bars, Salons und Geschäften, machen auch der Garten und die Poollandschaft den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das zentral gelegene Imperial gilt unter Kennern als das schönste Hotel in Dehli. Es zeichnet sich durch seinen kolonialen Stil, sein besondere Bauweise und dem detailverliebten Design aus. Bekannt ist das Imperial auch durch seinen unvergleichlichen und individuellen Service.

Vom Taj Exotica in Goa haben Sie einen direkten Blick auf das Meer. Die einzigartige Parklandschaft des Hotels lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Die Zimmer sind überaus komfortabel und elegant eingerichtet. Das Taj Exotica ist ein Urlaubsresort der Spitzenklasse.

Bei der Wahl eines Hotels in Indien kann man sich entweder individuell beraten lassen, oder eines der zahlreichen Schnäppchen wahrnehmen und online Hotels günstig buchen. Alle Hotels in Indien lassen ihre Gäste den Komfort eines Königs genießen und sind stets für Fragen, Anregungen oder auch Kritik offen.