Minigruppenrundreise Nordindien

Wir Asiamar by ID Reisewelt, als Indien-Experte wecken Ihren Entdeckergeist und zeigen Ihnen Indien von einer neuen Seite. Reisen Sie in kleiner Gruppe mit maximal zehn Personen durch Nordindien und erleben Sie unvergessliche Höhepunkte in Rajasthan.

Indien, ein Schmelztiegel der Kulturen und Traditionen. Indien ein Land, das man entweder liebt oder einmal und nie wieder bereist. Faszinierende Landschaften, prächtige Paläste und leckeres Essen hat Indien auf alle Fälle zu bieten.

traditioneller Turban

traditioneller Turban

Taj Mahal Agra

Taj Mahal Agra

Kaum in Delhi aus dem Flieger gestiegen, erwartet einen hektisches Treiben auf der Straße, man sieht Menschen, die in einfachen Verhältnissen leben, aber trotz allem eine Lebensfreude an den Tag legen, die jeden mitreißt. Alles scheint hier größer, traditioneller und auch etwas chaotischer zu sein als anderswo. Doch genau das macht den Reiz des Landes aus. Wo sonst leben Menschen so vieler unterschiedlicher Religionen dicht beieinander? Egal ob Hinduismus, Buddhismus, Jainismus und Sikhismus, hier ist jeder willkommen.

Zu den Highlights, die bei einer Tour durch Delhi auf alle Fälle nicht fehlen sollten, gehört die Jama Masjid Moschee, die größte des Landes, das Rote Fort, das Humayun Tomb, das Gate, der Dilli Haat Basar und der Lotus Tempel. Ein etwas anderes Erlebnis, ist sicherlich der Besuch des Sikh Tempel Bangla Sahib. Wer Lust hat kann dort den Kochlöffel schwingen und beim Essenkochen mithelfen, welches dann an Bedürftigen verteilt wird. Die Anhäger der Sikh Religion sind dafür bekannt, dass jeder, der eine warme Mahlzeit braucht – egal welchem Glauben er angehört – auch eine Mahlzeit bekommt.

Kehrt man Dehli den Rücken zu und fährt weiter über Mandawa nach Bikaner, erwartet einen die faszinierende Festung Junagarh. Deren Inneres beherbergt unzählige Paläste, Tempel und Pavillons. Besonders beeindruckend davon sind der Mondpalast und der Blumenpalast mit seinen reich verzierten Wänden. Tierfreunde kommen bei einem Besuch einer Kamelzuchtfarm voll auf Ihre Kosten.

Jaisalmer ist eine Wüstenstadt, auch „Insel im Sand“ genannt, und auch hier gibt es einige Tempel und Schreine zu bestaunen. Sehenswert ist auf alle Fälle das Nathmal Haveli, die Residenz des einstigen Premierministers. Zwei Brüder waren mit dem Bau des Havelis beauftragt. Eine Geschichte besagt, dass beide Brüder zur selben Zeit mit dem Bau an unterschiedlichen Stellen begannen. Dementsprechend sieht auch jeder Flügel anders aus. Nicht verpassen sollte man einen Sonnenuntergang über den Dünen außerhalb der Stadt, einfach traumhaft!

Am Rande der Thar Wüste liegt die quirrlige, geschichtsträchtige Stadt Jodhpur, mit seinen unzähligen Gassen, dem Marmorbau Jaswant Thada und kleinen aber feinen Restaurants. Ein Asiamar by ID Reisewelt Tip ist das „GYPSY“ Restaurant das mit ausgezeichneten, traditionellen vegetarische Gerichten verführt. Hoch über der Stadt thront erhaben das Merangarh Fort. Von dort eröffnet sich einem ein herrlicher Blick über die Stadt und bei Nacht fasziniert das Meer aus abertausenden von Lichtern die Besucher.

Mehrangarh Fort Jodhpur Rajastan

Mehrangarh Fort Jodhpur Rajastan

Humayun-Tomb Delhi

Humayun-Tomb Delhi

Eine kurze Stippvisite in Ranakpur um den mit 1444 Säulen geschmückten Jain Tempel aus dem 15. Jahrhundert zu bestaunen, bevor es dann nach Udaipur geht, ist auf dieser Rundreise nicht wegzudenken. Udaipur ist am Pichola See gelegen und Hauptattraktion ist der Maharana Stadtpalast mit seinen unzähligen Balkonen, Türmen und Domen. Der Ausblick von dort über den See und die dahinter liegenden Aravali Berge ist atemberaubend. Eine Oase der Ruhe zum hektischen Treiben der Stadt ist der Shaelion Ki Bari Garten, der zum gemütlichen Ausspannen einlädt.

Die Pink City“ Jaipur, die Ihren Namen den vielen rosafarbigen Gebäuden der Stadt verdankt, ist das nächste Etappenziel. Einmalig sind hier der Chandra Mahal, der bis heute Wohnsitz der königlichen Familie ist sowie der berühmte Hawa Mahal auch Palast der Winde genannt.

Nach einem kurzen Besuch der spektakulären Stufenbrunnen im Dorf Abhaneri und der Geisterstadt Fatehpur Sikri geht es direkt nach Agra. Klar, bei einer Indien Reise darf Agra nicht fehlen. Schließlich steht hier eines der neuen sieben Weltwunder, das Taj Mahal. Um die Geschichte des Taj Mahal näher kennen zu lernen ist eine Vorstellung im Kalakriti Theater genau das Richtige. Aber nicht nur das Taj Mahal ist eine Besichtigung wert, nein auch die Festungs- und Palastanlage des Red Fort sowie das Itmad-ul-Daulah Mausoleum lohnt einen Besuch.

Henna Tatoo

Henna Tatoo

Frauen in Saris

Frauen in Saris

Von Agra geht es zurück zum Ausgangspunkt der Reise, nach Delhi. Mit dem Duft der Gewürze und von Weihrauch umgeben, der hier überall in der Luft zu schweben scheint, treten Sie ihre Heimreise an.

Verleben Sie dieses oder ähnliche Reisen, ganz privat oder in netter Gesellschaft, sammeln Sie unvergessliche Einblicke im Land aus tausend und einer Nacht. Mehr Informationen zur Rundreise, sowie weiteren spannenden Angeboten erhalten Sie hier.

Highlights der Reise

  • Kleingruppe von maximal 10 Personen
  • Begleitung durch die besten, staatlich geprüften Reiseleiter
  • Rikschafahrt in Delhi
  • Fahrt mit der Metro in Delhi
  • Besuch eines Gewürzmarktes in Old Delhi
  • Besuch eines Sikh Tempels mit Möglichkeit an freiwilliger Arbeit
  • Kamelritt in Jaisalmer
  • Tuk Tuk Fahrt in Jodhpur
  • Jeepfahrt zum Amber Fort in Jaipur

Eingeschlossene Leistungen der Minigruppenrundreise

  • Programm wie beschrieben
  • alle Transfers während der Rundreise wie beschrieben im klimatisierten Fahrzeug
  • 12 Übernachtungen in den unten aufgeführten Hotels
  • Hotel am letzten Abend bis zur Abreise
  • Mahlzeiten wie beschrieben (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • alle Eintritte und Abgaben entsprechend Programm
  • lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Delhi, Agra, Fatehpur Sikri, Jaipur und Udaipur
  • lokale, englischsprachige Reiseleitung in Bikaner, Jaisalmer und Jodhpur
  • Jeepfahrt zum Amber Fort
  • Bootsfahrt auf dem Pichola See in Udaipur
  • Preis pro Person im Doppelzimmer ab 736,- Euro

Die beschriebene Reise findet man unter:
http://www.id-reisewelt.de/indien/delhi/rundreisen/gruppenrundreise-rajasthan_102099/